Facebook

    PHP Social Stream: There is no feed data to display!

"X" Know-How zum SX 50 MB
Codex 07. Juni 2021
Blog image

Fragen und Antworten

zum codex Stone SX 50 MB

 

Die codex Profis beantworten eure Fragen. Heute mit Felix Traub (Technische Produktentwicklung bei codex) zum neuen und wirtschaftlichen codex Stone SX 50 MB - der schnelle Mittelbettmörtel für die effiziente Natursteinverlegung.

 

Das Produkt

Auf was wurde bei der Entwicklung des Stone SX 50 MB Wert gelegt?
Das Ziel war es, einen Mittelbettmörtel zu entwickeln, der sehr wirtschaftlich ist und einen enormen Einsatzbereich abdecken kann. Zugleich sollte er beste Verarbeitungseigenschaften und ein zuverlässiges und nahezu temperaturunabhängiges Abbindeverhalten aufweisen. Dies ist unserem Entwicklunsteam bestens gelungen, großes Lob auch nochmal von meiner Seite.

Was macht die C2 FE - Zertifizierung bein Stone SX 50 MB aus?
Der Stone SX 50 MB erhielt die C2 FE-Zertifizierung nach der DIN EN12004. Das bedeutet, dass er einen Mindesthaftzug von 1,0 N/mm² erreicht und damit erhöhten Anforderungen gerecht wird. Das F steht für "fast setting", was wiederrum aussagt, dass er schnell erhärtet und bereits nach 6 Stunden einen Haftzug von 0,5 N/mm² erreicht. Das E steht für "extended open Time" und gewährleistet eine Einlegezeit von mindestens 30 Minuten. 


 

Die Untergrundvorbereitung 

Welche Vorarbeiten und Produkte empfiehlst du bei einem maroden Untergrund?
Bei kritischen Untergründen, die entkoppelt werden müssen und bei denen zusätzlich mit hohen rollenden Lasten sowie mit viel Durchgangsverkehr zu rechnen ist, empfiehlt es sich unsere neue codex UX 430 einzusetzen. Sie ist eine Hochleistungsentkopplungsmatte, die einen sehr hohen Lastabtrag bei zuglich hoher Haftzugs- und Scheerfestigkeit aufweist. 

Ist der Stone SX 50 auch für den Außenbereich geeignet?
Natürlich kann er auch im Außenbereich eingesetzt werden. Hier sollte aber darauf geachtet werden, dass auch die Natursteine dementsprechend dafür geeignet sein müssen. 


 

Die Fliesen und Flächen 

Kann der Stone SX 50 MB grundsätzlich für alle Natur- und Betonwerksteine verwendet werden?
Ja, mit ein paar Ausnahmen. Bei sehr hellen Natursteinen empfiehlt es sich, den weißen Natursteinmörtel codex Stone SX 50 MB oder Stone SX 80 Cristal zu verwenden. Dadurch wird ein eventuelles Durchscheinen des Kleberbetts verhindert. 
Bei extrem empfindlichen oder reinweißen Natursteinen, wie z.B einem Thassos, ist sogar der Einsatz eines Polyurethanklebstoffs, wie unserem codex Fliesopur vorzuziehen. Durch die wasserfreie, spannungsfreie und höchst flexible Verklebung, bietet Fliesopur hier die höchste Verlegesicherheit. Bei Unsicherheiten hilft hier auch gerne die codex Anwendungstechnik weiter. 

Empfiehlt sich eine bestimmte Verlegetechnik?
Es ist ratsam eine Kratzspachtelung auf der Rückseite des Natursteins aufzubringen. Zum einen wird die Haftung deutlich erhöht, zum anderen wird die Fläche ein gleichmäßigeres Erscheinungsbild bekommen. Vor allem bei dünnen oder empfindlichen Natursteinen ist das sehr wichtig. 


 

Das Anrühren

Kann man mit der Wasserzugabe variieren?
Die Wassermenge von 5-6 Litern ist sehr variabel. So kann die Konsistenz individuell je nach Vorliebe und Einsatzzweck eingestellt werden. 


 

Die Anwendung

Der Stone SX 50 MB ist ja vielseitig einsetzbar. In welchen Anwendungsgebieten siehst du seine Stärken?
Der Stone SX 50 MB wurde speziell für die Verlegung von Natur- und Betonwerkstein entwickelt. Es wurde auf eine hohe Wirtschaftlichkeit geachtet, sodass er auch bei Großprojekten wie Flughäfen, Einkaufszentren, Bahnhöfen etc. zum Einsatz kommen kann. 
Gerade bei solchen Objekten, sind Natur- und Betonwerksteine aufgrund ihrer robusten Art und Wirtschaftlichkeit sehr beliebt. Da diese Verlegematerialien starke Schichtdickentoleranzen haben dürfen, eignet sich ein Mittelbettmörtel wie der Stone SX 50 MB perfekt dafür. 

Zum Thema Mörtelbettdicke. In welcher ist er am besten geeignet?
Die Mörtelbettdicke kann zwischen 5 und 20 Millimeter betragen. Durch die enorme Standfestigkeit bietet der Stone SX 50 MB auch noch bei 20 mm besten Verarbeitungseigentschaften. 

Kann man die 20 mm Mörtelbett auch mal überschreiten?
Ja, dank der enormen Standfestigekti ist es durchaus möglich, die 20 mm punktuell zu überschreiten. Das gilt in Bereichen, für die man die Batzen- oder Bändertechnik einsetzt, wie zum Beispiel für Fensterbänke, Treppen, etc..

Wie lange ist seine Topfzeit?
Die Verarbeitungszeit beträgt sehr zuverlässige 40 Minuten. In dieser Zeit bleiben seine Verarbeitungseigenschaften, wie die sehr geschmeidige Konsistenz, Standfestigkeit und Korrigierbarkeit vollständig erhalten. Nach 40 Minuten beginnt er sehr zuverlässig und nahezu temperaturunabhängig zu reagieren. Der extrem gute Erhärtungsverlauf führt schließlich zu der schnellen Begeh- und Belastbarkeit. 

Welchen Unterschied / welche Vorteile hat der Stone SX 50 MB im Vergleich zum Stone SX 60 und Stone SX 80 Cristal?
Mit dem Stone SX 60 MBund dem Stone SX 80 Cristal haben wir bereits extrem gute und sehr beliebte Natursteinmörtel, die dem Verleger beste Verarbeitungseigenschaften und durch die Weißzemente auch höchste Verlegesicherheit bieten. Jedoch ist es oft nicht notwendig, einen weißen Klebemörtel einzusetzen. Deshalb ergänzt unser Stone SX 50 MB unser Natursteinsortiment mit einer grauen und wirtschaftlichen Lösung. 



 

Zum Schluss

Ab wann ist der Bodenbelag begeh- und verfugbar?
Der Boden ist nach bereits 2,5 Stunden begehbar und durch die sehr hohe kristalline Wasserbindung auch schon nach 2,5 Stunden verfugbar.

Gerade bei Großbaustellen muss die Fläche schnellstens belastet werden können. Wann ist das mit dem Stone SX 50 MB möglich?
Durch die enorme kristalline Wasserbindung und der zuverlässigen Aushärtung ist es nach 48 Stunden möglich, die Fläche mit schweren Lasten wie Hubwagen, Rollgerüst etc. zu belasten. Dabei sollte der Belag natürlich ausgefugt und geschützt sein. 

Der Verlegemörtel ist speziell für große Flächen geeignet. Das heißt, es wird auch zu Arbeitsunterbrechungen kommen. Wie verhält sich der Mittelbettmörtel, wenn er am nächsten Tag an eine bereits am Vortag verlegte Fläche bei hoher Auftragsstärke angeschlossen wird?
Der Stone SX 50 MB wurde so entwickelt, dass auch bei hohen Schichtstärken kein Schwindverhalten entsteht. Somit kann problemlos an die bereits feste und ausgehärtete Fläche angearbeitet werden, ohne später Höhenversätze zu haben. 

 

NOCH FRAGEN?

codex Technikhotline: +49 731 927093-221 oder technik@codex-x.com

 

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten während des Bestell- und Bezahlvorgangs ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Fremde können die von Ihnen eingegeben Daten nicht sehen. Wir nutzen für die gesicherte Übertragung der Daten die moderne 128-bit-Technologie.
 
Willkommen auf der Internetseite von e-shop-direct.com, dem offiziellen Online-Shop Partner von Netzwerk der Besten.

Alle Waren in diesem Shop kaufen Sie von der Arendicom GmbH. Die Arendicom GmbH wird Ihr Vertragspartner und stellt Ihnen die Rechnung. Für mehr Informationen über das System lesen Sie bitte die Hinweise unter dem Menüpunkt 'Über e-shop-direct.com'. Wir haben für Sie das folgende Land ausgewählt. Sollte dies nicht stimmen, wählen Sie ein anderes Land. Bestätigen Sie mit Klick auf weiter.

Warenkorb

0.00

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC
Bitte warte einen Moment ...